Artikel 1 bis 12 von 12 gefundenen...

[1-15]

 
McEntire, Reba - all the women i am [2010]
Unglaublich! Das ist das 34. Studioalbum in der Karriere von Reba McEntire - und sie klingt noch immer ungemein frisch und absolut zeitgemäß. "All the woman I am" ist der perfekte Nachfolger zum letztjährigen Erfolgsalbum "Keep on loving you". Reba spannt einen wunderbaren Bogen von Tradition zur Moderne, von klassischem Country zu dynamischem, jungem Contemporary Country-Pop, von knackigen Uptempo-Nummern, über mit schöner Steelguitar angereicherte Midtempo-Nummern bis zu emotionalen Balladen. Es ist ein klasse Album geworden, mit dem McEntire nicht nur die Bedürfnisse ihrer eigenen Fans zur vollsten Zufriedenheit abdeckt, sondern allerbesten Stoff für die so breit aufgestellte Country-Gemeinde zwischen jungen Heldinnen der Marke Carrie Underwood und Ikonen wie Dolly Parton abliefert - und zwar auf dem gewoht hohen Reba-Level. Die erste Single, der knackige Uptempo New Country-Knaller "Turn on the radio" ist bereits sehr erfolgreich in den Top 10 der Billboard Country Singles Charts unterwegs, mit klarer Tendenz Richtung Spitze. Bemerkenswert ist auch ihre hier enthaltene, phantastische Country-Interpretation (klasse Steelguitar) des Beyonce-Welthits "If I were a boy", mit dem sie in den USA bereits mit einer Live-Fassung im Rahmen einer CMT Unplugged-Show für mächtig Furare sorgte. Keine Frage, Reba ist noch immer groß in Form!

Die komplette Songliste:

1 Turn On the Radio - 3:36   
2 If I Were a Boy - 3:53   
3 The Bridge You Burn - 3:36   
4 Cry - 3:26   
5 When Love Gets a Hold of You - 3:35   
6 Somebody's Chelsea - 4:34   
7 All the Women I Am - 4:37   
8 The Day She Got Divorced - 3:32   
9 A Little Want To - 3:08   
10 When You Have a Child - 4:09

Art-Nr.: 7170
Gruppe: Musik || Sparte: Country
Status: Programm || Typ: CD || Preis: € 15,90

Zurück zum Artikel

Zusätzliche Aktionen:
Interpret oder Autor in anderen Rezensionen anzeigen!
Titel in anderen Rezensionen anzeigen!
Durch Rezension als ähnlich eingestufte Artikel anzeigen!
Zusätzlich zu diesem von anderen Kunden erworbene Artikel anzeigen!

 


 
McEntire, Reba - cmt invitation only ~ dvd [2010]
Klasse Live DVD von Reba! "CMT Invitation only" ist eine in den USA sehr beliebte Serie des amerikanischen Country TV-Senders CMT (Country Music Television), bei der die Stars in einem Studio in Nashville in sehr intimer Atmosphäre vor einem kleinen Publikum auftreten. Zwischen den Songs der jeweiligen Performance stellen einzelne Zuhörer den Künstlern Fragen, die diese dann bereitwillig beantworten. Wie gesagt, das passiert aber nur zwischen den Songs, sodass diese in ihrer kompletten Darbietung nicht unterbrochen werden. Der Auftritt von Reba McEntire im Rahmen dieser Show erscheint nun auf DVD. Mitgeschnitten wurde das Konzert im Jahre 2009 , kurz nach dem Erscheinen ihres aktuellen Albums "Keep on loving you". Reba McEntire tritt mit ihrer kompletten, großartigen Band auf (mit dabei u.a. Bruce Bouton an der Steel und Jeff King an der E-Gitarre) und spielt insgesamt 10 Songs. Dabei sind klasse Live-Versionen solcher Hits wie "I want a cowboy", "Why heaven't I heard from you" und "The night the lights went out in Georgia", aber auch Songs des aktuellen Albums wie "Strange" und "Consider me gone" zu hören und zu sehen. Alles ist sowohl sound-, als auch filmtechnisch exquisit in Szene gesetzt. Ein sehr schönes Konzert. Wird ja auch zeit dass von Reba mal etwas "live" auf DVD erscheint. Als Bonusmaterial enthält die DVD auch noch die offiziellen Musik-Videos von "Strange" und "Consider me gone", sowie "extended interviews". Die DVD ist, entgegen der Angabe auf dem Backcover, "code free" und somit auf jedem DVD-Player abspielbar.

Die komplette Live-Setlist:

1 Strange - 3:02   
2 Why Not Tonight - 3:18   
3 And Still - 3:42   
4 Nothing to Lose - 3:53   
5 8 Crazy Hours (In the Story of Love) - 3:52   
6 The Night the Lights Went Out In Georgia - 3:48   
7 I'm a Survivor - 2:38   
8 I Want a Cowboy - 3:22   
9 Consider Me Gone - 3:31   
10 Why Haven't I Heard From You - 3:13

Art-Nr.: 6792
Gruppe: Musik || Sparte: Country
Status: Programm || Typ: DVD || Preis: € 13,90

Zurück zum Artikel

Zusätzliche Aktionen:
Interpret oder Autor in anderen Rezensionen anzeigen!
Titel in anderen Rezensionen anzeigen!
Durch Rezension als ähnlich eingestufte Artikel anzeigen!
Zusätzlich zu diesem von anderen Kunden erworbene Artikel anzeigen!

 


 
McEntire, Reba - duets [2007]
Country-Diva Reba McEntire hat sich in den letzten Jahren mit der Veröffentlichung neuer CDs eher rar gemacht. Vier Jahre sind nach "Room to breathe" vergangen, ehe jetzt endlich wieder einmal ein Album mit ausschließlich neuen Songs vorliegt - und es ist ein ebenso besonderes, wie interessantes und gelungenes Werk geworden. Für "Duets" hat sich Reba, wie es der Albumtitel schon verrät, eine Anzahl von überaus namhaften Kolleginnen und Kollegen (11 an der Zahl) der Country- und Pop-Szene eingeladen, um mit ihnen als Gesangspartner(in) dieses großartige Projekt in Angriff zu nehmen. Das Resultat ist eine hervorragende musikalische Reise durch die Gefilde neuzeitlicher Contemporary Country-/Country-Pop-Musik, die von recht traditionell ausgerichteten, hony-tonkigen, modernen Countrynummern (das starke "Does the wind still blows in Oklahoma, dargeboten zusammen mit Brooks & Dunn's Ronnie Dunn), über locker, flockige, melodische, einen Hauch von Country versprühende Pop-Rocker (das lässig knackige "Everyday people" zusammen mit der großartigen Singer-Songwriterin Carole King) bis hin zu einer Vielzahl (der Löwenanteil des Albums) fetter, poppiger, Country-infizierter Power-Balladen (herausragend hier das fantastische, traumhaft gesungene und herrlich ins Ohr gehende Duett "When you love someone like that" mit der stimmlich hinreißend aufgelegten LeAnn Rimes) reicht. Die Songs halten durchweg ein überaus ansprechendes Niveau! Weitere Duett-Partner sind beispielsweise Kelly Clarkson (mit deren Hit "`Because of you", den Clarkson bereits im Alter von 16 Jahren mit Ben Moody und David Hodges komponierte), Trisha Yearwood, Vince Gill, Faith Hill und Eagles-Mann Don Henley! Gratulation an Reba zu diesem feinen Projekt!

Das komplette Tracklisting mit dem jeweiligen Duett-Partner:
1. When You Love Someone Like That (mit LeAnn Rimes) - 4:40   
2. Does the Wind Stilll Blow in Oklahoma? (mit Ronnie Dunn) - 4:38   
3. Because of You (mit Kelly Clarkson) - 3:45   
4. Faith in Love (mit Rascal Flatts) - 3:48   
5. She Can't Save Him (mit Trisha Yearwood) - 3:04   
6. Everyday People (mit Carole King) - 3:35   
7. Every Other Weekend (mit Kenny Chesney) - 4:04   
8. These Broken Hearts (mit Vince Gill) - 4:26   
9. Sleeping with the Telephone (mit Faith Hill) - 3:34   
10. The Only Promise That Remains (mit Justin Timberlake) - 5:07   
11. Break Each Other's Hearts Again (mit Don Henley) - 3:38

Art-Nr.: 5186
Gruppe: Musik || Sparte: Country
Status: Programm || Typ: CD || Preis: € 15,90

Zurück zum Artikel

Zusätzliche Aktionen:
Interpret oder Autor in anderen Rezensionen anzeigen!
Titel in anderen Rezensionen anzeigen!
Durch Rezension als ähnlich eingestufte Artikel anzeigen!
Zusätzlich zu diesem von anderen Kunden erworbene Artikel anzeigen!

 


 
McEntire, Reba - i'm a survivor ~ greatest hits Vol. lll ~ the collection [2001]
Die Country-Diva mit ihrem dritten Greatest Hits-Album, in dem sie ihre erfolgreichen 90iger-Jahre Revue passieren läßt. Zu den 12 Hits aus dieser Phase (z.B. "Forever love", "The heart is a lonely hunter", "The night the lights went out in Georgia" oder "She thinks his name was John") gibt es auch 3 brandneue Songs, die allesamt sehr gelungen sind. Darunter befindet sich ihr neuester Superhit "I'm a survivor" und als eigentlicher Höhepunkt das geniale "Sweet music man", ein Kenny Rogers-Stück, von Alison Krauss produziert! Wunderbar relaxed mit absolutem Ohrwurmcharakter vorgetragen, in einer tollen Bluegrass/New Country-Synthese arrangiert, mit Jim Keltner am Schlagzeug und Alison Krauss & Union Station als Begleitband, gelingt Reba mit diesem Track ein kleines Karriere-Highlight! Das Album lohnt sich fast schon allein wegen dieses Stückes...

Art-Nr.: 1561
Gruppe: Musik || Sparte: Country
Status: Programm || Typ: CD || Preis: € 17,33

Zurück zum Artikel

Zusätzliche Aktionen:
Interpret oder Autor in anderen Rezensionen anzeigen!
Titel in anderen Rezensionen anzeigen!
Durch Rezension als ähnlich eingestufte Artikel anzeigen!
Zusätzlich zu diesem von anderen Kunden erworbene Artikel anzeigen!

 


 
McEntire, Reba - keep on loving you [2009]
Reba's neue... - und es ist wieder ein prima Album geworden. Reba McEntire ist eine großartige Künstlerin, die es problemlos versteht, sich den Gegebenheiten des modernen Nashville's anzupassen, ohne auch nur im geringsten ihre Wurzeln zu leugnen. Genau das ist ihr hier bestens gelungen. So ist "Keep on loving you" ein modernes, überwiegend schön knackiges, kraftvolles Country-/New Country-/Contemporary Country-Album geworden, das typisch Reba ist, und eindrucksvoll offenbart, dass die Diva in Nashville's Gegenwart angekommen ist. Klasse!

Reba hat zu jedem einzelnen Stück des neuen Albums ein paar Gedanken und Statements preis gegeben, die wir nachstehend im Originaltext weitergeben:

1. "Strange" (Wendell Mobley, Jason Sellers, Neil Thrasher)
"I liked the way it has a lot of different melodies to it. It has great range, but the main reason I like it is because it's so sassy. I love the attitude of it. It's totally different, but it reminds me of the attitudes of `Can't Even Get the Blues.' I seem to have success with sassy attitude songs. This song is about a woman who has been left behind from her partner or boyfriend, and she is trying to feel sad, but it's just not working, so she's going on with her life. It's a strong woman song."

2. "Just When I Thought I'd Stopped Loving You" (Mark Nesler, Rivers Rutherford)
"This is the song that Rivers Rutherford wrote with Mark Nesler. I loved the beat and the melody. It reminded me of a Rascal Flatts song in the first part of it. It's really catchy. It's a song that I'd be singing the middle of the night when I woke up, so I knew it would be a great song when it is in your subconscious like that. I would say this is the least powerful woman song, because she is like, `Oh, I can't give in and take you back one more time, I can't,' but then she does. I hate to say it's a booty call song, but it does remind me of that. I guess this is my booty call song!"

3. "I Keep On Lovin' You" (Ronnie Dunn, Terry McBride)
"We were in the studio recording with Tony Brown, and Tony had said they were just finishing up some of the Brooks & Dunn songs. He said, `You ought to listen to this one song. I just love the song. I think it is wonderful. I think it can relate to a couple who have been together for a short time or a long time, but basically a long time. We've been through the highs and lows and ups and downs, we've fought and gotten back together, but no matter what we go through, I'm going to keep on loving you. I think it's an anniversary song."

4. "I Want a Cowboy" (Katrina Elam, Wayne Kirkpatrick, Jimmie Lee Sloas)
"Katrina Elam co-wrote this song. I am a huge fan of Katrina Elam. She is one of the best singers I've ever heard. I asked Tony to ask Katrina if I could cut `I Want a Cowboy.' She came in and sang some of the harmony on it too. It's a great kick-ass song that is good attitude. And I'm a cowgirl; I've rodeoed 10 years and I'm a third-generation rodeo brat, so I thought it was just perfect."

5. "Consider Me Gone" (Steve Diamond, Marv Green)
"It's a strong woman song. I'm sure there are tons of women who get the cold shoulder when the husband comes in from work. He's had a rough day and she's had three kids at home, especially if it's summer. He doesn't want to talk, something's going on and it's confrontation time. If you are giving me the cold shoulder, if you're not wanting to talk to me, and if things aren't getting any better and if I don't turn you on, consider me gone. Here's the way the cow eats the cabbage. It's like, let's poop or get off the pot. Tell it like it is. It's a pretty cool song and it's confrontation time. That is one thing that is wrong with relationships, that there's not enough communication."

6. "But Why" (Jason Sellers, Neil Thrasher)
"I love the melody. It's one of those love songs that I usually don't record. It's also a strong woman song: `I can do this by myself, but why would I want to when I can share it with you?' It's a real sweet love song. It's a very soft song."

7. "Pink Guitar" (Ed Hill, Jamie O'Neal, Shaye Smith)
"This is just a kick-ass fun song. I can see lots of little girls going, `Yeah, I want to play guitar.' When I was growing up, guitars were for boys; that was the men's instrument, especially an electric guitar. Girls could play an acoustic guitar. I remember the girl who played on one of the awards shows with Carrie Underwood. She got out there and played her butt off. That was when I found `Pink Guitar.' I said, `She's going to love this song.' I love the attitude of it. It's still country; it's almost like `Fancy.' This girl had this dream and she went on to survive and succeed. It's real cute and I love to sing it."

8. "She's Turning 50 Today" (Liz Hengber, Tommy Lee James, Reba McEntire)
"It's a song about a woman who found out that her husband left on Saturday for a woman who is half her age. She spent the day lying in bed, but then on Monday got up, loaded up her pickup truck and began a new chapter of her life. She went on with her life and didn't look back. I wrote the first two lines of `She's Turning 50 Today' and sent it to Liz Hengber. I said, `Why don't you work on this a little bit and email me back what you've got?' Two years went by, and I said, `Liz, what about that song?' She said, `Tommy Lee James and I are going to work on it. So by the time this album came around to start recording, they sent me an MP3 of it while I was in the studio. I rewrote the second verse to make it more personal and relate to me when I left Stringtown, Oklahoma, in 1987. So in a way it's about me leaving a relationship, but it was certainly years ago, but put the two together."

9. "Eight Crazy Hours (In the Story of Love)" (Leslie Satcher, Darrell Scott) "This is a song I was on the fence about because it was so deep that I just didn't know how to take it. And so I let Autumn McEntire Sizemore, my niece, listen to it. She started crying and said, `You've got to record this song.' I let more people listen to it and they were like, `Oh my gosh!' It didn't hit me as hard as it did a lot of other people. I guess I haven't had to get away. I think my music is my release. Whenever I am menopausal or whatever, I can release things in my music when I sing. That is my therapy. It touched so many people that I recorded it. When I sang it live it choked me up so much that I couldn't get through it. This woman has a meltdown and she is just putting sheets on the bed and winds up in a bunch of dirty clothes on the floor, crying her eyes out. She checks into a cheap motel and lets it all out, crying in the bathtub. It was just as simple as picking up the kids and she's back in life again. She just needed to go away and take time for herself. Eight hours later, they're sitting around table eating chicken and laughing. It's eight crazy hours and the story of love."

10. "Nothing To Lose" (Kim Fox)
"Nothing to Lose" was on Melonie Cannon's album. When I was working with (Melonie's father) Buddy Cannon years ago, he gave it to me. I love Melonie's voice. `Nothing to Lose' was one of those songs that I said, `Man, if I could ever record that...,' so I did. I told everybody, `I want to feature the band on this,' so we let the band play two or three times. Everybody had an instrumental. It's about a woman leaving on the bus going down to Georgia. She doesn't know where she's going and doesn't know what lies ahead, but she doesn't care. It's another strong woman song."

11. "Over You" (Michael Dulaney, Steven Dale Jones, Jason Sellers)
"Whew! That is a sad song, kind of like Anne Steele. It's a beautiful melody. (My husband) Narvel said he loved this song. He would play the demo over and over. It's just one of those about `I knew the day would come when we would see each other again. You look great and got on with your life, but I'm still not over you.' It's really sad."

12. "Maggie Creek Road" (Karen Rochelle, James Slater)
"We were in the studio and I was having trouble with my resonance; I wasn't getting my soft voice at all. During lunch I saw Dr. Richard Quisling, my throat doctor in Nashville, and he opened up my sinuses or resonances or something. I came back to the studio and started singing again and Tony Brown's mouth dropped open, `My gosh, what did he do to you?' `He lasered out a little infection.' I put Dr. Quisling on my album thanks-yous. He is just a miracle worker. I had been on the fence about this song, but Tony really wanted me to record it. While I was coming back in, I said, `Let's do `Maggie Creek Road' next,' and he said, `Yes!' It's about this woman who has a daughter that is almost déjà vu for this mother. The little girl is leaving with evidently an older man on a date. This is what happened to the mother 20 years ago. She isn't going to let history repeat itself, so she follows them. They are parked down by the river and she opens the door and takes care of the situation. As the song says, `You don't want to see Mama go to war.' Mama was protecting her daughter. It's one of those swampy Louisiana songs with that feel."

13. "I'll Have What She's Having" (Jimmy Melton, Georgia Middleman)
"This is a cute song. I loved it the first time I heard it. They had horns on it and I said, `Of course we'll change it to fiddle and steel guitar.' It's real sassy. A woman is walking into a bar and she's looking for a man. She sees a woman having a good time, dancing with a man. `I'll have what she's having... and by the way, that looks hot.' We'll have fun with it onstage."

Das komplette Tracklisting:

1 Strange - 3:00   
2 Just When I Thought I'd Stopped Loving You - 3:50   
3 I Keep on Lovin' You - 3:13   
4 I Want a Cowboy - 3:39   
5 Consider Me Gone - 3:38   
6 But Why - 3:28   
7 Pink Guitar - 2:53   
8 She's Turning 50 Today - 4:05   
9 Eight Crazy Hours (In the Story of Love) - 4:04   
10 Nothing to Lose - 4:47   
11 Over You - 3:56   
12 Maggie Creek Road - 4:50   
13 I'll Have What She's Having - 2:59

Art-Nr.: 6516
Gruppe: Musik || Sparte: Country
Status: Programm || Typ: CD || Preis: € 16,90

Zurück zum Artikel

Zusätzliche Aktionen:
Interpret oder Autor in anderen Rezensionen anzeigen!
Titel in anderen Rezensionen anzeigen!
Durch Rezension als ähnlich eingestufte Artikel anzeigen!
Zusätzlich zu diesem von anderen Kunden erworbene Artikel anzeigen!

 


 
McEntire, Reba - love somebody [2015]
Erstklassiges, neues Album von Reba, das die Fans begeistert. "Love somebody" zählt sowohl für die Experten, als auch für viele ihrer Anhänger zu dem Besten, was die Country-Heldin seit langem veröffentlicht hat.

Etwas ausführlichere Infos folgen in Kürze!

Das komplette Tracklisting:

1. Going Out Like That - 3:42
2. Enough (feat. Jennifer Nettles) - 4:07
3. She Got Drunk Last Night - 3:01
4. Livin' Ain't Killed Me Yet - 3:00
5. That's When I Knew - 4:03
6. I'll Go On - 3:32
7. Until They Don't Love You - 3:05
8. Promise Me Love - 4:05
9. Just Like Them Horses 4:28
10. Love Somebody - 3:13
11. Love Land - 3:56
12. Pray For Peace - 3:50

Art-Nr.: 8859
Gruppe: Musik || Sparte: Country
Status: Programm || Typ: CD || Preis: € 15,90

Zurück zum Artikel

Zusätzliche Aktionen:
Interpret oder Autor in anderen Rezensionen anzeigen!
Titel in anderen Rezensionen anzeigen!
Durch Rezension als ähnlich eingestufte Artikel anzeigen!
Zusätzlich zu diesem von anderen Kunden erworbene Artikel anzeigen!

 


 
McEntire, Reba - paket: video gold I & video gold II ~ 2 dvds [2006]
2 DVDs! "Video Gold I" und "Video gold II" zum Paket-Sonderpreis! Die DVDs sind "code free" und somit auf jedem DVD-Player abspielbar! Insgesamt 36 Musikvideos der Country-Ikone! Details siehe unter dem jeweiligen Einzel-Artikel!

Art-Nr.: 4665
Gruppe: Musik || Sparte: Country
Status: Programm || Typ: DVD || Preis: € 33,00

Zurück zum Artikel

Zusätzliche Aktionen:
Interpret oder Autor in anderen Rezensionen anzeigen!
Titel in anderen Rezensionen anzeigen!
Durch Rezension als ähnlich eingestufte Artikel anzeigen!
Zusätzlich zu diesem von anderen Kunden erworbene Artikel anzeigen!

 


 
McEntire, Reba - reba #1's [2005]
2 CD-Set! Reba McEntire, ein Synonym neuzeitlicher Countrymusic, eine der ganz Großen des Genres, bei der Qualität und überwältigender Erfolg stets einhergingen! Das neue, vorliegende Doppel-Album "#1's" bietet nun einen hervorragenden Querschnitt ihrer nunmehr rund 23 Jahre andauernden Karriere mit einer Zusammenfassung, der Titel der CD sagt es schon, ihrer sämtlichen Nummer 1-Hits, plus 2 brandneue Titel! 33 Mal stand sie bis dato an der Spitze der Country-Charts, angefangen in 1982 mit "Can't even get the blues", bis zum Jahre 2004 mit "Somebody"! Dazwischen liegen solche Hits wie "How blue", "Whoever's in New England", "Little Rock", "One promise too late", "New fool at an old game", "Cathy's clown", "For my broken heart", "The greatest man I never knew", "The heart is a lonely hunter", "How was I to know", usw., usw.! Klasse auch die beiden neuen Songs, jeweils im typischen Reba-Stil! Das ist zum einen die sehr melodische, getragene, von klaren Acoustic-Gitarren, dezenter Steel und unaufdringlichen Streichern geprägte Country-Ballade "You're gonna be", sowie das recht kraftvolle, leicht bluesige, honky-tonkige, mit schönen Fiddeln instrumentierte "Love needs a holiday"! Ein klasse, 35 Songs umfassender, über 2-stündiger Überblick aller "Reba #1's"!

Art-Nr.: 3828
Gruppe: Musik || Sparte: Country
Status: Programm || Typ: CD || Preis: € 19,90

Zurück zum Artikel

Zusätzliche Aktionen:
Interpret oder Autor in anderen Rezensionen anzeigen!
Titel in anderen Rezensionen anzeigen!
Durch Rezension als ähnlich eingestufte Artikel anzeigen!
Zusätzlich zu diesem von anderen Kunden erworbene Artikel anzeigen!

 


 
McEntire, Reba - room to breathe [2003]
Vier lange Jahre mußten die Reba-Fans auf ein neues Studioalbum warten - jetzt ist es endlich da! Mit dem Resultat kann man durchaus zufrieden sein. 12 neue Songs, mit denen sie sich grundsätzlich ihrem gewohnten Stil treu bleibt, sich dabei aber den zeitgemäßen Nashville-Trends nicht völlig verschließt. Demzufolge vermischt sie die traduítonellen Countryelemente hin und wieder auch einmal mit modernem Flair, sowie ein paar Pop- und Easy Listening-Tupfern. Doch die Countrymusic wird dabei nicht allzu sehr in den Hintergrund gedrängt, sondern nimmt auf "Room to breathe" die dominierende Stellung ein. Das ist sehr begrüßenswert! Die Songauswahl zwischen knackigeren und etwas ruhigeren Nummern stimmt! Zu den Höhepunkten des Albums zählen zum Beispiel das knackige, flotte, leicht poppige, gut ins Ohr gehende, mit einer feinen Slide-Gitarre angereicherte "Secret", die wunderbare, lupenreine Country-Ballade "Once you've learned to be lonely" mit schöner Steel und großartiger Unterstüzung von Dan Tyminski (background vocals) und Alison Krauss (fiddle und background vocals), das frische, relaxte, mit toller Melodie und schönen Gitarren versahene "He gets that from me" und die erste Single, das knackige, auf einem tollen Bluegrass-Fundament aus Banjo, Dobro, Mandoline und Fiddle aufgebaute, traditionelle "I'm gonna take that mountain". "Twenty years of recording some pf the finest country music there is, and Reba is still going strong", kann man auf ihrer Website nachlesen - und genau so ist es! Guter Job, Frau McEntire!

Art-Nr.: 2103
Gruppe: Musik || Sparte: Country
Status: Programm || Typ: CD || Preis: € 16,90

Zurück zum Artikel

Zusätzliche Aktionen:
Interpret oder Autor in anderen Rezensionen anzeigen!
Titel in anderen Rezensionen anzeigen!
Durch Rezension als ähnlich eingestufte Artikel anzeigen!
Zusätzlich zu diesem von anderen Kunden erworbene Artikel anzeigen!

 


 
McEntire, Reba - sing it now ~ songs of faith & hope [2017]
2 CD-Set! Die große Reba McEntire kommt mit einer großartigen, neuen, Gospel-beeinflussten Doppel-CD. CD 1 besteht aus traditonellen, unverwüstlichen Gospel-Standards, denen sie hier klar ihren eigenen Stempel aufdrückt, während CD 2 aus komplett für dieses Album kreierten, von den arriviertesten Songwritern Nashville's komponierten, neuen Tracks besteht. Eine prima Kombination. Klasse Werk von Reba!

Aus der Original U.S.-Produktbeschreibung:

Multi-media maven Reba McEntire has never been one to rest on her laurels (Associated Press) and continues to prove that her strong work ethic couples well with passion as she prepares to release SING IT NOW, SONGS OF FAITH & HOPE. For an entertainer with an illustrious career that has elicited 35 #1 singles, over 56 million albums sold worldwide, prestigious industry awards, lead acting roles and brand endeavors, new is a rarity yet an art form she has perfected.
From the set of her forthcoming music video for Back To God, Reba revealed details about her influences, upbringing and lifelong help from her guardian angels that lead to this collection. The double-disc project highlights traditional hymns of faith throughout the first 10 songs while more contemporary tracks of hope round out the back half.
"'Sing It Now' was the perfect title for this album because the message and melody throughout the song connects the dots between the traditional hymns I grew up on and new music that has been uplifting for me in challenging times", said Reba.
"Music conjures up great memories and goes hand and hand with us McEntires", said Reba. "Mama, Susie and Alice even came into the studio with me to record I ll Fly Away, all of us gathered around an old hymnal straight from the Chockie church."

Das komplette Tracklisting:

Disc 1:
1. Jesus Loves Me - 2:06
2. Oh, How I Love Jesus - 3:18
3. When The Roll Is Called Up Yonder - 3:29
4. Oh Happy Day - 5:41
5. Amazing Grace - 3:43
6. I'll Fly Away - 3:07
7. In The Garden / Wonderful Peace (Medley) [feat. The Isaacs] - 3:59
8. Swing Low Sweet Chariot / Swing Down Chariot (Medley) - 4:12
9. How Great Thou Art - 3:39
10. Softly And Tenderly [feat. Kelly Clarkson and Trisha Yearwood] - 4:02

Disc 2:
1. Sing It Now - 4:03
2. Angels Singin' - 3:39
3. God And My Girlfriends - 3:27
4. Hallelujah, Amen - 3:21
5. There Is A God - 3:57
6. I Got The Lord On My Side - 3:25
7. Back To God - 4:50
8. Angel On My Shoulder - 3:50
9. From The Inside Out - 4:22
10. Say A Prayer - 4:09

Art-Nr.: 9379
Gruppe: Musik || Sparte: Country
Status: Neuheit || Typ: CD || Preis: € 17,90

Zurück zum Artikel

Zusätzliche Aktionen:
Interpret oder Autor in anderen Rezensionen anzeigen!
Titel in anderen Rezensionen anzeigen!
Durch Rezension als ähnlich eingestufte Artikel anzeigen!
Zusätzlich zu diesem von anderen Kunden erworbene Artikel anzeigen!

 


 
McEntire, Reba - video gold I ~ dvd [2006]
Das wurde auch Zeit! Von den unzählig vielen Reba-Fans sehnlichst herbei gewünschte DVD mit insgesamt 18 ihrer oft als kleine "Mini-Movies" gedrehten Musikvideos! Gleichzeitig erschienen ist eine zweite DVD namens "Video gold II", die weitere 18 Videos enthält, sodaß der nunmehr höcht erfreute Reba-Abhänger auf 2 DVDs mit der stattlichen Anzahl von immerhin 36 kleinen "Musikfilmchen" der Country-Ikone versorgt wird! Klasse! Ein großartiges Hör-und Seh-Vergnügen! Hier die Titelliste der ersten DVD:
1.Whoever's in New England
2.The Last One to Know
3.Sunday Kind of Love
4.Cathy's Clown
5.Rumor Has It
6.Fancy
7.Is There Life out There (Filmpartner ist Huey Lewis)
8.Does He Love You (Duett mit Linda Davis)
9.Why Haven't I Heard from You
10.And Still
11.Starting Over Again
12.What If?
13.If You See Him/If You See Her (mit Brooks & Dunn)
14.What Do You Say
15.I'll Be
16.Sweet Music Man
17.He Gets That from Me
18.You're Gonna Be
Kleiner Gag: Die Cover der beiden DVDs "Video gold I" und "Video gold II" zeigen jeweils ein halbes Portrait von Reba, die sich, hält man sie nebeneinander, zum kompletten Portrait ergänzen! Achtung: Wir bieten die beiden DVDs auch als Paket zum Paket-Sonderpreis an (bestellbar als separater Artikel)! Die DVD ist "code free" und somit auf jedem DVD-Player abspielbar!

Art-Nr.: 4663
Gruppe: Musik || Sparte: Country
Status: Programm || Typ: DVD || Preis: € 17,90

Zurück zum Artikel

Zusätzliche Aktionen:
Interpret oder Autor in anderen Rezensionen anzeigen!
Titel in anderen Rezensionen anzeigen!
Durch Rezension als ähnlich eingestufte Artikel anzeigen!
Zusätzlich zu diesem von anderen Kunden erworbene Artikel anzeigen!

 


 
McEntire, Reba - video gold II ~ dvd [2006]
Das wurde auch Zeit! Von den unzählig vielen Reba-Fans sehnlichst herbei gewünschte DVD mit insgesamt 18 ihrer oft als kleine "Mini-Movies" gedrehten Musikvideos! Gleichzeitig erschienen ist eine zweite DVD namens "Video gold I", die weitere 18 Videos enthält, sodaß der nunmehr höcht erfreute Reba-Abhänger auf 2 DVDs mit der stattlichen Anzahl von immerhin 36 kleinen "Musikfilmchen" der Country-Ikone versorgt wird! Klasse! Ein großartiges Hör-und Seh-Vergnügen! Hier die Titelliste der zweiten DVD:
1.What Am I Gonna Do About You
2.I Know How He Feels
3.You Lie
4.For My Broken Heart
5.The Night the Lights Went out in Georgia
6.Take It Back
7.The Heart Won't Lie (Duett mit Vince Gill)
8.It's Your Call
9.Till You Love Me
10.If I Had Only Known
11.On My Own (mit Trisha Yearwood, Martina McBride und Linda Davis)
12.The Fear of Being Alone
13.I'd Rather Ride Around with You
14.What If It's You
15.Forever Love
16.I'm Gonna Take That Mountain
17.Somebody
18.Love Needs a Holiday
Kleiner Gag: Die Cover der beiden DVDs "Video gold I" und "Video gold II" zeigen jeweils ein halbes Portrait von Reba, die sich, hält man sie nebeneinander, zum kompletten Portrait ergänzen! Achtung: Wir bieten die beiden DVDs auch als Paket zum Paket-Sonderpreis an (bestellbar als separater Artikel)! Die DVD ist "code free" und somit auf jedem DVD-Player abspielbar!

Art-Nr.: 4664
Gruppe: Musik || Sparte: Country
Status: Programm || Typ: DVD || Preis: € 17,90

Zurück zum Artikel

Zusätzliche Aktionen:
Interpret oder Autor in anderen Rezensionen anzeigen!
Titel in anderen Rezensionen anzeigen!
Durch Rezension als ähnlich eingestufte Artikel anzeigen!
Zusätzlich zu diesem von anderen Kunden erworbene Artikel anzeigen!