Artikel 1 bis 2 von 2 gefundenen...

[1-15]

 
Stuart, Marty - compadres: an anthology of duets [2007]
Neue, höchst interessante und überaus gelungene Compilation von Marty Stuart, der in seiner langen Karriere auf eine Vielzahl von großartigen Duetten zurückblicken kann. Es kommen mehrere Punkte zusammen, die diese "Anthology of Duets" so empfehlenswwert machen: 1.) Einige der Songs erschienen nie auf regulären Alben von Marty Stuart, sondern auf den Werken der Duett-Beteiligten, Benefit- oder Tribute-Alben, 2.) Es handelt sich zum Teil um durchaus rares Material und 3.) es gibt zwei wirklich prächtige, bislang gänzlich unveröffentlichte Stücke! Stuart war es einfach ein Bedürfnis seinen vielen Fans diese großartigen Duette einmal in kompakter Form näher zu bringen. Marty Stuart galt ja in jungen Jahren als eine Art "Wunderkind des Country und Bluegrass", der schon als 13-jähriger die Mandoline in der Band des großen Lester Flatt bediente. Aus dieser Zeit beispielsweise, genauer gesagt aus dem Jahre 1974, enthält das Album eine seltene Live-Aufnahme des Bill Monroe-Klassikers "Rawhide"! Andere Höhepunkte sind das feurige Remake von Johnny Cash's "Doin' my time"aus dessen "Sun Recordings"-Tagen, das Marty Stuart 1992 mit dem "Man In Black" neu aufnahm, die mit Steve Earle eingespielte Buddy Holly-Nummer "Crying, waiting, hoping" aus dem längst gestrichenen 1996iger "Notfadeaway"-Album, das wunderbare "One woman man", zusammen mit George Jones aus den 1994iger "Bradley Barn Sessions", das mit Gattin Connie Smith aufgenommene "Hearts like ours", oder das mit Blues-Legende B.B.King eingespielte "Confessin' the Blues" vom 1997iger "Deuces wild"-Werk! Herausragend aber auch die beiden bislang unveröffentlichten, neuen Duette: Das ist zum einen der zusammen mit der großen Loretta Lynn vorgetragene Dallas Frazier-Klassiker "Will you visit me on Sunday", ein Steelguitar-getränkter, wunderbarer, purer Honky Tonk-/Traditional Country-Song, und zum anderen eine, zusammen mit der ungemein angesagten Alternate Bluegrass-Band "Old Crow Medicine Show" eingespielte, überschwengliche Coverversion des alten "The Who"-Hits "I can see for miles" in einer prächtigen, dynamischen, genauso rootsigen wie modernen, Drums-unterstützten Bluegrass-Fassung, die viel Flair von Original rüberkommen lässt, aber auch ein tolles Acoustic guitar-/Mandolin-/Fiddle-driven Countryfeeling hat. Große Klasse! 14 exquisite, edle Duette eines der vielseitigsten Countrykünstler der letzten Jahre mit etlichen seiner "Heroes", Weggefährten und Gleichgsinnten! Tolles Album im feinen Digipack mit 20-seitigem Booklet!

Hier noch einmal die komplette Tracklist mit den jeweiligen "Compadres" (Duettpartnern):

1.Farmer's Blues (mit Merle Haggard) - 3:21
2.Doin' My Time (mit Johnny Cash) - 3:24
3.Rawhide (mit Lester Flatt and Nashville Grass) - 3:34
4.The Whiskey Ain't Workin' (mit Travis Tritt) - 2:41
5.Will You Visit Me on Sunday (mit Loretty Lynn) - 3:40   
6.Crying, Waiting, Hoping (mit Steve Earle) - 3:53
7.Mr. John Henry, The Steel Driving Man (mit Earl Scruggs) - 1:58   
8.Hearts Like Ours (mit Connie Smith) - 3:39
9.The Weight (mit The Staple Singers) - 3:36
10.One Woman Man (mit George Jones) - 2:36   
11.Confessin' the Blues (mit B. B. King) - 4:32
12.I Can See for Miles (mit Old Crow Medicine Show) - 4:16
13.Let Us Travel, Travel On (mit Del McCoury) - 2:17
14.Move Along Train (mit Mavis Staples - 3:42

Art-Nr.: 4991
Gruppe: Musik || Sparte: Country
Status: Programm || Typ: CD || Preis: € 13,90

Zurück zum Artikel

Zusätzliche Aktionen:
Interpret oder Autor in anderen Rezensionen anzeigen!
Titel in anderen Rezensionen anzeigen!
Durch Rezension als ähnlich eingestufte Artikel anzeigen!
Zusätzlich zu diesem von anderen Kunden erworbene Artikel anzeigen!

 


 
Stuart, Marty - ghost train: the studio b sessions [2010]
Marty Stuart "goes back to the roots"! Überragend! Man kommt aus dem Schwärmen gar nicht mehr heraus! "Ghost train" ist schlichtweg ein Meisterwerk, klassischer, genauso erfrischender wie zeitloser, traditioneller Countrymusic! Vielleicht eines seiner besten Werke überhaupt - und das mit dem nunmehr 14. Studioalbum. Auf jeden Fall ein absoluter, neuer Meilenstein in der glanzvollen Karriere dieser Countrymusic-Ikone! So mitreissend kann Countrymusic sein...

Die komplette Songliste:

1 Branded (3.37)
2 Country Boy Rock & Roll (2.53)
3 Drifting Apart (3.02)
4 Bridge Washed Out (2.27)
5 A World Without You (3.06)
6 Hummingbyrd [Instrumental] [Instrumental] (3.21)
7 Hangman (3.43)   
8 Ghost Train Four-Oh-Ten (3.20)
9 Hard Working Man (3.03)
10 I Run To You (4.05)
11 Crazy Arms [Instrumental] [Instrumental] (1.39)
12 Porter Wagoner's Grave (4.10)
13 Little Heartbreaker (the Likes of You) (3.39)
14 Mississippi Railroad Blues [Instrumental] [Instrumental] (1.30)

Art-Nr.: 7055
Gruppe: Musik || Sparte: Country
Status: Angebot || Typ: CD || Preis: € 8,90

In folgende Titel können Sie reinhören:
Branded
Country boy Rock & Roll
Drifting apart
Hummingbyrd
Hard working man
I run to you
Little heartbreaker (the likes of you)

Zurück zum Artikel

Zusätzliche Aktionen:
Interpret oder Autor in anderen Rezensionen anzeigen!
Titel in anderen Rezensionen anzeigen!
Durch Rezension als ähnlich eingestufte Artikel anzeigen!
Zusätzlich zu diesem von anderen Kunden erworbene Artikel anzeigen!