Artikel 1 bis 1 von 1 gefundenen...

[1-15]

 
Murphy, David Lee - no zip code [2018]
David Lee Murphy, einer der besten und am meisten gebuchten Songwriter Nashville's ist endlich auch wieder mit einem eigenen, neuen Album am Start - und was für einem starken. 14 Jahre hat es gedauert, doch was die Fans hier zu hören bekommen, entschädigt für die lange Wartezeit allemal."No zip code" bietet äußerst knackigen, schön angerockten, saftigen New Country voller Dynamik und Drive, ähnlich wie er es auch auf seinen früheren Alben getan hat. Dabei bewegt er sich absolut auf der Höhe der Zeit, weitestgehend frei von modischen elektronischen und synthetischen Pop-Spielereien. Das hat er auch gar nicht nötig. David Lee Murphy verkörpert handgemachten, von satten Gitarren angetriebenen Country, rockin' Counrty, New Country und Outlaw Countryrock, "rowdy", ehrlich und authentisch durch und durch. Das Songmaterial ist ausgesprochen stark, wobei David Lee sämtliche Songs entweder allein geschrieben oder mitkomponiert hat. Saustark beispielsweise der fett rockende Opener "Way gone", das voller satter Gitarren steckende und mit einem schönen Banjo untermalte, im Midtempo dargebotene Titelstück "No zip code", die ordentlich nach vorn gehende, mit prächtiger, ins Ohr gehender Melodie ausgestattete, fetzige New Country-Nummer "I won't be sorry", das schön riffig und geradeazus rockende "Haywire", der herrlich melodische, gar ein wenig an die gute alte Nitty Gritty Dirt Band erinnernde, knackige, klassische Country-Stomper "Winnebago", der bärenstarke New Country-Knaller "That's alright" mit seinem quirligen, fetzigen E-Gitarren-Solo im Break (solche Soli hören wir auch bei vielen anderen Tracks), oder auch der von treibenden Drums und kernigen Gitarren nach vorn getriebene, mit viel Johhny Cash- und Waylon Jwennings-Flair behaftete, klassische Country-Ritt "Voice of reason". Produziert haben das Album Kenny Chesney, Buddy Cannon und David Lee Murphy. Toll! "Murphy is back" - und er ist noch immer ein absoluter Trumpf Nashville's, auch wenn er als Interpret nicht mehr unbedingt im absoluten Rampenlicht der Charts steht. Murphy spielt die Musik, die er spielen möchte und bleibt seiner Linie trau. Besser kann's nicht sein! Ehrlicher, unverfälschter "rockin' Country" pur! Ein Pracht-Werk!

Das komplette tracklisting:

1. Way Gone - 4:35
2. No Zip Code - 3:05
3. Everything's Gonna Be Alright (with Kenny Chesney) 3:49
4. I Won't Be Sorry - 4:15
5. Haywire - 3:05
6. As the Crow Flies - 3:22
7. Winnebago - 3:05
8. Get Go - 4:09
9. That's Alright - 3:39
10. Voice of Reason - 3:52
11. Waylon and Willie (and a Bottle of Jack) - 3:39

Art-Nr.: 9608
Gruppe: Musik || Sparte: Country
Status: Neuheit || Typ: CD || Preis: € 13,90

In folgende Titel können Sie reinhören:
Way gone
No zip code
I won't be sorry
Haywire
Winnebago
That's alright
Voice of reason

Zurück zum Artikel

Zusätzliche Aktionen:
Interpret oder Autor in anderen Rezensionen anzeigen!
Titel in anderen Rezensionen anzeigen!
Durch Rezension als ähnlich eingestufte Artikel anzeigen!
Zusätzlich zu diesem von anderen Kunden erworbene Artikel anzeigen!