Artikel 1 bis 3 von 3 gefundenen...

[1-15]

 
Smith, Granger - 4x4 [2015]
4-Track EP! Wow! Herrlich! Nach seinem bärenstarken Album von 2013, "Dirt Road Driveway", veröffentlicht der Texaner, einer der angesagtesten Vertreter der jungen Country-Generation im Lone Star State, nun eine 4 fantastische Songs umfassende EP, mit der er nahtlos an sein voriges Werk anknüpft. Die EP "4x4" wurde aufgrund des Erfolges seiner sensationell verlaufenen, ausverkauften "Yee Yee Nation Tour" zur Überbrückung bis zum nächsten Full Length-Album eingeschoben. Produziert hat Frank Rogers, der bereits zuvor mit so bekannten Leuten wie Brad Paisley, Darius Rucker oder Josh Turner erfolgreich zusammengearbeitet hat. Rogers sorgt hier für einen herrlich kräftigen, aber sehr klaren und transparenten Sound. Der Opener "Backroad Song" besticht durch wunderbare Akustik- und teils schön kraftvolle, kernige E-Gitarrenarbeit in Verbindung mit feinsten Mandolinen-Fills. Ein geradezu traumhaft melodischer, voll im traditionellen Country verwurzelter Midtempo-New Country-Track mit den in Nashville zur Zeit sehr hippen "ooh-ooh-ooh"-Harmonies im Refrain. Eine super Nummer! "Tonight" erinnert von der energiegeladenen E-Gitarrenführungslinie ein wenig an die früheren Stücke von Jason Aldean, der Refrain mit eingängiger Titelzeile orientiert sich am megaerfolgreichen Schema von solchen Bands wie beispielsweise Georgia Florida Line, klingt nur deutlich mehr nach Country. Darauf legt Smith auch durchweg sehr viel Wert. Die Balance zwischen Tradition und Moderne muss stimmen - und sie stimmt geradezu perfekt. Einer der Höhepunkte der EP (nein, das ganze Teil ist ein Höhepunkt) ist die dezent folkig/keltisch angehauchte Country-Kleinstadt-Hommage "Tailgate Town". Hier agiert und singt Granger voller Pathos im Stile von Brad Paisley (dem er irgendwie auch äußerlich auf dem Cover ein wenig vom Typ ähnlich sieht). Klasse hier besonders die zirpende Mandolinenuntermalung in Kombination mit den Gitarren, gespielt von Danny Rader. Sein Alter-Ego Earl Dibbes jr. darf natürlich auch nicht fehlen. Der hat seinen Auftritt beim rotzig frechen -Southern Country Rocker "City Boy Struck". Diese Nummer würde auch bestens in das Anforderungsprofil eines Eric Church passen. Hier poltern und stampfen Shannon Forrests rhythmische Drums, dazu heulen und kreischen die E-Gitarren (inkl. fettem Solo), was das Zeug hält. Effektvolle Crowd-Gesänge und Gewehr-Klicken machen diesen Track zu einem Muss für jede biergeschwängerte, swampige Redneck-Party mit heißen Girls. Ein krachender Abschluss. Granger Smith zieht mit "4x4" alle Register seines Könnens. In Texas bereits ein Star, steht er möglicherweise kurz davor, die Phalanx der Großen wie Jason Aldean, Luke Bryan, Eric Church & Co. zu durchbrechen. Große Klasse! (Daniel Daus)

Das komplette Tracklisting:

1. Backroad Song - 3.58
2. Tonight - 3.51
3. Tailgate Town - 5.47
4. City Boy Stuck (Featuring Earl Dibbles Jr.) - 4.25

Art-Nr.: 8856
Gruppe: Musik || Sparte: Country
Status: Angebot || Typ: CD || Preis: € 4,90

In folgende Titel können Sie reinhören:
Backroad song
Tailgate town
City boy stuck

Zurück zum Artikel

Zusätzliche Aktionen:
Interpret oder Autor in anderen Rezensionen anzeigen!
Titel in anderen Rezensionen anzeigen!
Durch Rezension als ähnlich eingestufte Artikel anzeigen!
Zusätzlich zu diesem von anderen Kunden erworbene Artikel anzeigen!

 


 
Williams III, Hank - of the 4x4 [2013]
2 CD-Set! Klasse, neues Countryalbum (Do-CD) von Hank III. Es ist ein Werk in seiner typischen Art - reiner Country, durch und durch traditionell, auf den Spuren seines Großvaters, aber auch voller progressiver, "abgefahrener" Spielfreude. Viele, recht lange Stücke. Sehr starke, semi-akustische Instrumentierung mit viel Fiddle, akustischer Gitarre und prächtigem E-Gitarren-Picking. Schönes Outlaw-Feeling! Ganz hervorragende Vorstellung von Hank III!

Das komplette Tracklisting:

Disc 1:
1. Nearly Gone - 8:34
2. Hurtin for Certin - 4:34
3. Brothers of the 4x4 - 3:57
4. Farthest Away - 6:06
5. Held Up - 5:04
6. The Outdoor Plan - 4:21
7. Deep Scars - 6:51
8. Looky Yonder Commin - 5:01
9..Ain't Broken Down - 6:27
10. Overdrive - 4:30
11. Loners 4 Life - 7:48
12. Dread Full Drive - 6:44

Disc 2:
1. Gettin Dim - 2:37
2. Possum in a Tree - 2:55
3. Broken Boogie - 7:44
4. Toothpickin - 5:56

Art-Nr.: 8342
Gruppe: Musik || Sparte: Country
Status: Programm || Typ: CD || Preis: € 15,90

Zurück zum Artikel

Zusätzliche Aktionen:
Interpret oder Autor in anderen Rezensionen anzeigen!
Titel in anderen Rezensionen anzeigen!
Durch Rezension als ähnlich eingestufte Artikel anzeigen!
Zusätzlich zu diesem von anderen Kunden erworbene Artikel anzeigen!

 


 
Williams, Zane - ride with me [2011]
Vor wenigen Wochen stellten wir das brillante 2009er-Album des Mannes aus dem texanischen Abilene vor, nun können wir bereits den brandneuen Nachfolger anbieten - erneut ein absolutes Vorzeigewerk allerbester, genauso klassischer wie zeitgemässer, "moderner", reiner Texas Country-/New Countrymusic. Erneut schafft er eine unwiderstehliche Kombination aus puren Countrytraditionen, astreinem Honky Tonk, erdigem Outlaw-Flair, staubigem Red Dirt-Feeling und dynamischen, knackigen, zündenden New Country-Fegern. Seine Einflüsse gehen von Guy Clark über Billy Joe Shaver und Johnny Cash, bis hin zu Rodney Crowell, George Strait, Jason Boland & The Stragglers und Radney Foster (Foster & LLoyd). Exzellentes Songmaterial! Es ist uns ein Rätsel, warum Nashville's Majorlabel-Bosse ihre Augen vor solch großartigen Künstlern wie ihm verschließen. Aber vielleicht ist es auch gut so, dass man nicht versucht, diesen Zane Williams in eine bestimmte, von "Music City" vorgegebene Richtung zu drängen - er will es auch gar nicht. Er liebt seine musikalische Unabhängigkeit und Freiheit und zieht den texanischen Country dem Nashville-Glamour eindeutig vor. Zane Williams macht die Countrymusic, die er machen will. Das spürt man, das kommt rüber - und es ist bärenstark. "Take a (Country)ride with Zane Williams... - and you'll love it"! Was für eine klasse CD!

Das komplette Tracklisting:

1. '87 Chevy 4x4 (3.43)
2. Ride With Me (3.21)
3. What You Do With What You Got (3.31)
4. Born Into Love (4.09)
5. Fall in Love Tonight (3.45)
6. The Big Picture (4.00)
7. High Hopes and Low Expectations (3.47)
8. Rain From a Clear Blue Sky (4.18)
9. Hope is a Flame (3.30)
10. Livin' in the City (3.28)
11. The Long Way Around (3.48)

Art-Nr.: 7438
Gruppe: Musik || Sparte: Country
Status: Programm || Typ: CD || Preis: € 15,90

In folgende Titel können Sie reinhören:
'87 Chevy 4x4
Ride with me
What you do with what you got
High hopes and low expectations
Rain from a clear blue sky
Livin' in the city
The long way around

Zurück zum Artikel

Zusätzliche Aktionen:
Interpret oder Autor in anderen Rezensionen anzeigen!
Titel in anderen Rezensionen anzeigen!
Durch Rezension als ähnlich eingestufte Artikel anzeigen!
Zusätzlich zu diesem von anderen Kunden erworbene Artikel anzeigen!