Artikel 1 bis 1 von 1 gefundenen...

[1-15]

 
Collins, Ruthie - cold comfort [2020]
Ganz großartiges, zweites Album der aus Fredonia, NY stammenden, heute in Nashville lebenden, hoch talentierten, nach eigenen Angaben stark von Emmylou Harris beeinflussten Singer-Songwriterin Ruthie Collins. Collins gelingt mit "Cold comfort" ein sehr gediegenes, wunderschönes Album voller exzellenter Songs, in denen sie ihre klaren Countrywurzeln und ihre Neigung zum Americana wie selbstverständlich miteinander vereint. Immer wieder hört man herrliche Baritone E-Gitarren-Licks, wunderbare Steelguitar-Klänge und lockere Rhythmen, die sich, oft auch mit geschickt eingesetzten Streichern, zu einem ungemein schönen, mit hinreißenden Melodien versehenen, opulenten, ein traumhaftes Americana-/Western-/Desert-Flair vermittelnden Klangbild zusammenfügen. Dazu Collins' hervorragende Stimme! Ganz stark beispielsweise der Eröffnungstrack "Joshua tree", eine geradezu umwerfende Ode an den legendären Gram Parsons. Ruthie's 2017er Debut "Get drunk and cry" war schon ein richtig starkes Werk, doch mit "Cold comfort" erreicht sie in puncto Entwicklung, Reife, Kreativität und Originalität noch einmal ein deutlich höheres Level. Gratulation an Ruthie Collins zu diesem tollen, edlen Album!

Das komplette Tracklisting:

1. Joshua Tree - 4:11
2. Cheater - 4:34
3. Dang Dallas - 4:23
4. Hey Little Girl - 3:48
5. Untold - 4:19
6. Bad Woman - 4:15
7. Change - 3:33
8. Cold Comfort - 4:54
9. Wish You Were Here - 3:40
10. You Can't Remember - 4:24
11. Beg Steal Borrow - 4:00

Art-Nr.: 10031
Gruppe: Musik || Sparte: Country
Status: Neuheit || Typ: CD || Preis: € 15,90

Zurück zum Artikel

Zusätzliche Aktionen:
Interpret oder Autor in anderen Rezensionen anzeigen!
Titel in anderen Rezensionen anzeigen!
Durch Rezension als ähnlich eingestufte Artikel anzeigen!
Zusätzlich zu diesem von anderen Kunden erworbene Artikel anzeigen!