Artikel 1 bis 2 von 2 gefundenen...

[1-15]

 
Keith, Toby - that don't make me a bad guy [2008]
Wo "Big Dog Daddy" letztes Jahr aufhörte, setzt "That don't make me a bad guy" an. Superstar Toby Keith scheint in der Form seines Lebens zu sein. Das Werk ist erneut ein glänzendes Album geworden und demonstriert auf beeindruckende Art und Weise, warum Keith zu den angesagtesten Vertretern der "jungen" Blue Collar Country-Generation zählt. Krachende, satte, von saftigen E-Gitarren bestimmte Southern- und Redneck-Countryrocker wechseln mit "zackigen" Honky Tonk-Nummern und ein paar durchaus kräftigen, erstklassigen, aber auch relaxten Balladen. Niemals vergisst er dabei die "echten" Country-Traditionen. Den Großteil der Songs hat Keith im übrigen mit seinem Kollegen Bobby Pinson geschrieben. Das Album hat richtig "Pfeffer" und überzeugt mit durch und durch erstklassigem, melodischem Songmaterial. Der "Lauf" von Toby Keith geht weiter. Enthält seine aktuelle Nummer 1-Single "She never cried in front of me"! Starke Vorstellung, Mr. Keith!

Die Tracklist:

1 That Don't Make Me a Bad Guy - 3:42   
2 Creole Woman - 4:32   
3 God Love Her - 3:36   
4 Lost You Anyway - 3:39   
5 Missing Me Some You - 4:45   
6 Hurt a Lot Worse When You Go - 4:21   
7 Time That It Would Take - 3:22   
8 You Already Love Me - 3:33   
9 She Never Cried in Front of Me - 4:01   
10 Cabo San Lucas - 3:08   
11 I Got It for You Girl - 3:11

Art-Nr.: 6059
Gruppe: Musik || Sparte: Country
Status: Programm || Typ: CD || Preis: € 16,90

Zurück zum Artikel

Zusätzliche Aktionen:
Interpret oder Autor in anderen Rezensionen anzeigen!
Titel in anderen Rezensionen anzeigen!
Durch Rezension als ähnlich eingestufte Artikel anzeigen!
Zusätzlich zu diesem von anderen Kunden erworbene Artikel anzeigen!

 


 
Lonestar - i'm already there [2001]
Amerika's neue Mainstream Country-Pop-Stars knüpfen mit "I'm already there" nahtlos an das überaus erfolgreiche millionenfach verkaufte Vorgängerwerk "Lonely grill" an. Der Hit "Amazed" sorgte ja sogar in Deutschland für Furore. Natürlich ist das neue Werk auch wieder gespickt mit solchen Schmuse-Balladen. "Not a day goes by" beispielsweise könnte problemlos den "Amazed"-Erfolg wiederholen. Aus dem gleiche Holz geschnitzt ist auch das Titelstück des Albums, welches bereits an die Spitze der US Country-Singles-Charts gestürmt ist. Daneben gibt es auch ein paar gefällige Uptempo und Midtempo-Countrypopper, wie "With me" oder "Every little thing she does" und ein paar angesagte New Country-Songs, von denen das von Mark McGuinn geschriebene "Unusually unusual" sicher das Highlight ist. Und immer vorne dran: Richie McDonald's romantische Stimme. Er ist schon ein guter Sänger, trifft wirklich jede Note. Die CD erfüllt alle Erwartungen, die man an ein "Lonestar"-Album hat. Wird mit Sicherheit erneut ein Mega-Erfolg!

Art-Nr.: 1540
Gruppe: Musik || Sparte: Country
Status: Programm || Typ: CD || Preis: € 16,31

Zurück zum Artikel

Zusätzliche Aktionen:
Interpret oder Autor in anderen Rezensionen anzeigen!
Titel in anderen Rezensionen anzeigen!
Durch Rezension als ähnlich eingestufte Artikel anzeigen!
Zusätzlich zu diesem von anderen Kunden erworbene Artikel anzeigen!