Monats-Chart Februar 2014...

Was gibt es zu beachten?

Falls Sie die kompletten Informationen zu einem Artikel erhalten möchten, so klicken Sie bitte auf den Titel. Wenn Sie sich alle Artikel des jeweiligen Interpeten/Autors anzeigen lassen wollen, so klicken Sie bitte auf den Interpret/Autor.


 
Platz: 1
Suhler, Jim - panther burn [2014]
Der aus Dallas stammende texanische Meistergitarrist Jim Suhler (gleichzeitig Mitglied von George Thorogood's Destroyers) kommt endlich mit seinem ...

 
 
Platz: 2
Whiskey Myers - early morning shakes [2014]
Neben Blackberry Smoke gelten die Texaner von Whiskey Myers als eine der besten Southern Rock-Bands der Gegenwart. Hier kommen sie mit ihrem dritte...

 
 
Platz: 3
Whispering Pines - same [2012]
"Ein funkelnder, noch wunderbar ungeschliffener, aber umso edlerer Rohdiamant der Roots- und Southern-orientierten Jamrock-Szene versetzt die Fans ...

 
 
Platz: 4
Big Head Todd And The Monsters - black beehive [2014]
Todd Park Mohr und seine Monsters, das darf man aufgrund der beeindruckenden Historie dieser herausragenden Band zweifelsfrei erwarten, werden wohl...

 
 
Platz: 5
Grissom, David - how it feels to fly [2014]
Der texanische Ausnahmegitarrist David Grissom setzt die Reihe seiner vorzüglichen Veröffentlichungen mit einem weiteren, bravourösen Werk allerbes...

 
 
Platz: 6
Curry, Matthew & The Fury - electric religion [2013]
Wow! Was für ein Talent! Blutjung (der Bursche ist zum Zeitpunkt der Aufnahmen dieses Albums gerade mal 18 Jahre alt), aber ausgestattet mit einer ...

 
 
Platz: 7
Church, Eric - the outsiders [2014]
Mittlerweile eines der absoluten Flaggschiffe des jungen, wilden, modernen Nashville New Country-Sounds - Eric Church mit seinem neuen Album! Wiede...

 
 
Platz: 8
Allman Brothers Band, The - play all night: live at the beacon theatre 1992 [2014]
2CD-Set! Noch heute treten die Allman Brothers regelmässig im New Yorker Beacon Theatre auf und spielen dort jedes Jahr mehrere, täglich aufeinande...

 
 
Platz: 9
Somebody's Darling - jank city snakedown [2013]
"Some Texas hand-crafted music goes down smoother than a pour of the finest whiskey on a sweet southern night. When it is made with the right amoun...

 
 
Platz: 10
Hard Working Americans - same [2014]
Tolle, neue Band mit einem Line-Up ganz großer Namen aus der Roots-, Southern-, Jamrock-Szene, die hier mit einem bärenstarken Debutalbum auftrumpf...

 
 
Platz: 11
Mathus, Jimbo & The Tri-State Coalition - dark night of the soul [2014]
Neues Album von Jimbo Mathus & The Tri-State Coalition - und es ist der würdige, großartige Nachfolger zu dem famosen "White buffalo" aus dem verga...

 
 
Platz: 12
Band Benefield, The - my last name [2013]
Temple/Georgia ist die Heimat der großartigen Band Benefield. Und was spielt eine im U.S.-Bundesstaat Georgia beheimatete Band typischerweise? Gena...

 
 
Platz: 13
Cadillac Three, The - tennessee mojo [2013]
"They are southern"! Konkurrenz für Blackberry Smoke & Co.! The Cadillac Three aus Nashville/Tennessee sind ein neuer, vielversprechender Act im Kr...

 
 
Platz: 14
Nettles, Jennifer - that girl [2014]
Glänzendes Solo-Album der Stimme von Sugarland, Jennifer Nettles! Sie liefert eine ganz starke Vorstellung ab. Es exsistieren nur wenig Parallelen ...

 
 
Platz: 15
Snake Head Ritual - same [2013]
Sie ist geradezu zum Greifen, diese gewisse Southern Rock-Atmosphäre, die allein schon durch den Namen der Band, Snake Head Ritual, hervorgerufen w...

 

Chart-Auswahl